FANDOM



Abraham Lincoln und der Knochen-Code ist die sechste Folge der 7. Staffel Bones.

HandlungBearbeiten

An einem Lincoln-Denkmal werden menschliche Überreste gefunden. Außerdem hat der Mörder mit menschlichem Blut eine kryptische Nachricht auf dem Denkmal hinterlassen. Bones erkennt, dass die Wirbel des Opfers ungewöhnlich angeordnet wurden. Offenbar wollte der Täter so eine weitere Nachricht schicken. Während Hodgins und Angela den Knochen-Code zu knacken versuchen, überprüft Booth zwei Verdächtige: den brillanten Hacker und FBI-Gegner Christopher Pelant, der erst kürzlich das System des Verteidigungsministeriums lahmgelegt hat, und den Journalisten Ezra Krane, der verdächtig gut über den Fall informiert ist … (Text: ATV)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.