FANDOM


Biografie:

Die Eltern von Temperence sind verschwunden, als sie 15 war. Als sie sich mit ihrem Bruder Russ stritt, verließ er sie und sie wurde zum Pflegekind. Später ermittelt das Jeffersonian im Mordfall ihrer Mutter und sie tritt wieder mit ihrem Bruder in Kontakt, welcher nun zwei Stiefkinder hat. Ihren Vater, der sich als Mörder von Verrätern entpuppt, findet sie
Matthew Brennan

Vater

erst einige Folgen später. Temperence will anfangs wenig mit ihm zu tun haben, weil er Menschen ermordet hat, aber nach längerem wird die Beziehung zwischen den beiden wieder besser. Booth muss Max Keenan leider verhaften, aber Bones besucht ihn regelmäßig im Gefängnis. Ihr Bruder Russ hat gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen und ist derzeit noch in einem sicheren Versteck. Später aber, als seine Tochter sehr krank wird, kommt er trotz Verhaftungsgefahr und besucht seine Tochter im Krankenhaus. Dort muss ihn Booth wieder verhaften und er landet im Gefängnis bei seinem Vater.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.