Bones Wiki
Advertisement

Vincent war einer von Brennans Assistenten. Er stammt ursprünglich aus Großbritannien und wird daher von Booth als englischer Blinzler bezeichnet. Dargestellt wurde Nigel- Murray von Ryan Cartwright.

Infos[]

Vincent ist Engländer und schloss die Universität von Leeds ab. Er war ein Assistent im Labor, als Ersatz für Zack Addy. Er wurde von Brennan für den reinen Labordienst eingestellt, da sie glaubt, dass er für den Feldeinsatz unbrauchbar ist. In der 6. Staffel gewinnt Nigel eine Million Dollar, kehrt aber zurück, nachdem er die Welt umreist hat. Er erzählte immer irrelevante Fakten während der Untersuchung der Leichen. Er stirbt durch Jacob Broadsky, der ihn mit Booth verwechselt. Angela und Hodgins ehren ihn, indem sie ihrem Kind den Namen Vincent geben - Michael Staccato Vincent Hodgins. Besonders Temperance trifft sein Tod. Jack, Angela, Lance, Booth, Camille und Temperance verabschieden seinen Sarg, der nach Hause zu seinen Eltern geschickt wird und spielen dabei sein Lieblingslied ab. Im Jeffersonian hängt ein Bild von ihm an der Wand um an ihn zu gedenken.

Auftritte in Bones die Knochenjägerin[]

Galerie[]

Advertisement